Weltgesundheitstag: auf „Gesundheitliche Chancengleichheit“ aufmerksam machen

Der „World Health Day“ ist ein von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufener Aktionstag. (Symbolgrafik)

Ministerin Monika Bachmann macht am Weltgesundheitstag auf „Gesundheitliche Chancengleichheit“ aufmerksam – Mit dem Weltgesundheitstag wird auf eine „Gesundheitliche Chancengleichheit“ aufmerksam gemacht.

Gesundheitsministerin Monika Bachmann (Foto: Sandro Halank)
Die Gesundheit der Saarländerinnen und Saarländer liegt mir sehr am Herzen. Die COVID-19-Pandemie hat das Thema der Gesundheit nochmal in den Vordergrund gebracht, denn seit über einem Jahr bestimmt der Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus unseren Alltag. Darüber hinaus hat die Pandemie uns gezeigt, dass die Gesundheit das wichtigste Gut des Menschen ist.Gesundheitsministerin Monika Bachmann anlässlich des Weltgesundheitstags



„Building a fairer, healthier world“:

Der Aktionstag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Building a fairer, healthier world“. Mit diesem Aktionstag wird auf eine „Gesundheitliche Chancengleichheit“ aufmerksam gemacht.

Jeder Mensch, egal welcher Herkunft oder wo er lebt, sollte Dienstleistungen im Gesundheitswesen ohne Weiteres in Anspruch nehmen können. Das muss unser aller Ziel sein! Weltweit sieht es leider auch anders aus. In Entwicklungs- und Schwellenländern müssen Menschen die Gesundheitsleistungen selbst zahlen und haben teilweise sogar gar keinen Zugang zur Gesundheitsversorgung. Wir in Deutschland haben ein sehr effizientes Gesundheitswesen. Unser Ziel sollte es sein, dies in allen Ländern zu ermöglichen.Gesundheitsministerin Monika Bachmann

Der Gesundheitszustand eines Menschen hängt wesentlich von den Lebensbedingungen ab. Wer in Deutschland krank wird, hat es in der Regel nicht schwer, medizinische Hilfe zu finden, denn zahlreiche Behandlungsangebote sind vorhanden und entstehende Kosten werden meist von der Krankenkasse übernommen.

Hintergrund:

Der Weltgesundheitstag ist ein von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufener Aktionstag, der seit 1954 jährlich am 07. April stattfindet. Mit diesem Aktionstag möchte die WHO an ihre Gründung erinnern und ein vorrangiges Gesundheitsthema in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit rücken.


Quelle(n):