„Woche der Ausbildung“ im Saarhandwerk

Die Handwerkskammer des Saarlandes berät über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Saarhandwerk

„Woche der Ausbildung“ im Saarhandwerk: HWK-Experten informieren online und offline.

Um über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Saarhandwerk zu informieren, begleiten die Ausbildungscoaches der Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) die Themenwoche mit Beratungsgesprächen in der Saarbrücker Innenstadt und verschiedenen Online-Aktivitäten.



Walk and Talk:
„Walk and Talk“ an der Europa-Galerie in Saarbrücken (Foto: Felix König)

Am Montag, den 15. März zwischen 13:00 und 15:00 Uhr und am Donnerstag, den 18. März zur selben Uhrzeit veranstalten die HWK-Ausbildungscoaches einen „Walk and Talk“ vor der Europa-Galerie in der Saarbrücker Innenstadt. Ausbildungsinteressierte und deren Eltern haben hier die Möglichkeit, sich im persönlichen Gespräch über Möglichkeiten einer handwerklichen Ausbildung zu informieren, individuelle Fragen zu stellen und einen Termin für ein ausführliches Beratungsgespräch zu vereinbaren. In den Räumlichkeiten der HWK stehen für diese persönlichen Gespräche Beratungsboxen bereit, die eine strenge Einhaltung der pandemiebedingt geltenden Hygienevorschriften ermöglichen. Alternativ können die Beratungen auch telefonisch oder per Videochat erfolgen.

Azubihotline:

Ergänzend zu den beiden „Walk and Talk“-Terminen bewirbt die HWK ihre Azubihotline, über die Ausbildungsinteressierte Kontakt zu den HWK-Ausbildungscoaches aufnehmen können, sowie die HWK-App Lehrstellenradar, eine bundesweite Datenbank mit freien Ausbildungs- und Praktikumsplätzen, in den sozialen Medien.

HWK-Präsident Bernd Wegner weist auf die Notwendigkeit hin, den Austausch zwischen Ausbildungsinteressierten und Ansprechpartnern wie den HWK-Ausbildungscoaches auf mehreren Kanälen zu ermöglichen.

HWK-Präsident Bernd Wegner (Foto: Peter Kerkrath)
Das vergangene Ausbildungsjahr hat gezeigt, dass wir alle verfügbaren Möglichkeiten ausschöpfen müssen, um junge Menschen über die Vielfalt unserer Berufe zu informieren und Karrierewege aufzuzeigen, die vielen Jugendlichen und Eltern gar nicht bekannt sind. Der Erstkontakt lässt sich am besten im persönlichen Gespräch knüpfen. Ich lade deshalb alle Interessierten ganz herzlich ein, einen Spaziergang in der Saarbrücker Innenstadt mit einem Gespräch mit einem unserer Ausbildungscoaches zu verbinden.HWK-Präsident Bernd Wegner
Wir wollen die Woche der Ausbildung als Bühne für die Vielfalt unserer Ausbildungsmöglichkeiten nutzen und zeigen wie bunt, kreativ und nachhaltig das Saarhandwerk ist. Viele Ausbildungsinteressierte stellen im Gespräch mit unseren Coaches fest, dass auch für ihr Talent und ihre Neigung der passende Ausbildungsberuf dabei ist. Über die reine Berufsorientierung hinaus unterstützen unsere Coaches zudem bei der Suche nach einem passenden Praktikums- und Ausbildungsplatz.HWK-Hauptgeschäftsführer Bernd Reis

Azubi-Hotline:
Tel.: 0681 5809-809

Link zur HWK-App Lehrstellenradar:
www.lehrstellen-radar.de

HWK-YouTube-Kanal „Mach Dein Ding!“:
www.youtube.com/machdeinding

Weitere Infos der HWK rund um das Thema Ausbildung:
www.hwk-saarland.de


Quelle(n):