Stadtwerke Saarbrücken: Infos zum Weltwassertag

Im Wasserwerk Rentrisch fördern die Saarbrücker Stadtwerke bestes Trinkwasser für die Landeshauptstadt Saarbrücken. (Foto: Stadtwerke Saarbrücken/VVS)

Stadtwerke Saarbrücken liefern täglich 28 Millionen Liter Trinkwasser – Infos zum Weltwassertag.

Am Montag, 22. März 2021, ist Weltwassertag, in diesem Jahr unter dem Motto „Value Water“ – Wertschätzung des Wassers.

Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel. Es ist nicht ersetzbar. Deshalb legen wir besonderen Wert auf die Qualität unseres Trinkwassers.Thomas Gebhart, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Saarbrücken Netz



Tagtäglich 28 Millionen Liter Trinkwasser:

Damit verweist Gebhart auf die kontinuierlichen Laborprüfungen. Alle Werte lägen weit unter den gesetzlich vorgeschriebenen Grenzen. Das belegen bis zu 900 Proben im Jahr, die insgesamt auf rund 15.000 Einzelparameter analysiert würden. Tagtäglich liefern die Stadtwerke 28 Millionen Liter Trinkwasser in nachgewiesener Qualität an über 42.000 Haushalte.

Die Stadtwerke Saarbrücken versorgen über ihre zwei eigenen Wasserwerke in Rentrisch und St. Arnual 183.000 Saarbrücker Bürger. Darüber hinaus beliefert das Wasserwerk Bliestal, bei dem die Stadtwerke als Betriebsführer fungieren, mehrere Stadt- und Gemeindewerke im Saarpfalz-Kreis sowie auch eine Gemeinde im benachbarten Frankreich mit Trinkwasser.

0,2 Cent je Liter:
Unser Trinkwasser stammt aus Grundwasservorkommen, die sich tief unter der Erdoberfläche gebildet haben. Der Boden fungiert als natürlicher Filter, der die kostbaren Tropfen auch vor Schadstoffen schützt. In Abfolge physikalischer Prozesse wird das Rohwasser zu Trinkwasser veredelt. Aus dem Wasserwerk wird es über Druckleitungen in Hochbehälter gepumpt und gelangt von dort dann in jedes Haus. Der gesunde Durstlöscher kommt einfach und bequem aus der Leitung. Kein Schleppen, quasi Lieferung frei Haus rund um die Uhr bei einem Preis von rund 0,2 Cent je LiterFachbereichsleiterin des Trinkwassermanagements Corinna Schenkelberger

Der Pro-Kopf-Verbrauch im Saarland liegt bei 111 Liter pro Tag.

Weitere Informationen:

Quelle(n):