Quierschied: Testzentrum öffnet seine Pforten

(vlnr.) Bürgermeister Lutz Maurer (Quierschied), Gregor Lehnert (UGL), BGM Michael Adam (Sulzbach), Regionalverbandsdirektor Peter Gillo, BGM Rolf Schultheis (Friedrichsthal). (Foto: Gemeinde Quierschied)

Quierschied: Testzentrum öffnet seine Pforten – Am kommenden Donnerstag öffnet um 10:00 Uhr das Corona-Testzentrum Quierschied seine Pforten.



Um Terminbuchung wird gebeten:

Ab dann können sich Bürgerinnen und Bürger von montags bis samstags zwischen 10:00 und 19:00 Uhr auf eine Infektion mit dem Corona-Virus testen lassen. Seit 12 Uhr am heutigen Montag, 22. März 2021, können vorab Termine gebucht werden. Um die Registrierung der Daten und den Ablauf vor Ort bestmöglich zu gewährleisten, wird gebeten, die Terminbuchung im Internet unter www.ugl-testung.de vorzunehmen. Tests sind auch ohne Terminvereinbarung möglich, allerdings ist dann mit Wartezeiten zu rechnen. Auf der angegeben Internetseite und ab kommenden Donnertag, 10:00 Uhr, auch unter der Telefonnummer 06897-962962 werden Fragen zum Ablauf der Terminbuchung und Testung beantwortet.

Hintergrund:

Der Regionalverband Saarbrücken hat die im Gemeindebezirk Fischbach-Camphausen ansässige Unternehmensgruppe Gregor Lehnert (UGL) mit dem Betrieb des Testzentrums beauftragt. In Zusammenarbeit mit der Victor’s Group wird das Zentrum am Standort des Medicus Gesundheitszentrums Quierschied, der ehemaligen Klinik in der Fischbacher Straße 100, in der früheren Praxis Dieter Hager eingerichtet. Das Testzentrum ist ein Projekt der interkommunalen Zusammenarbeit der Gemeinde Quierschied mit den Städten Sulzbach und Friedrichsthal.

Hier können Sie sich den Flyer (PDF) zum Testzentrum herunterladen.


Quelle(n):

  • Gemeinde Quierschied
  • Foto: Gemeinde Quierschied