Onlineveranstaltung zum Thema Antifeminismus am 24. März

Onlineveranstaltung zum Thema Antifeminismus am 24. März – Gemeinsamer Termin mit Referent der Amadeu Antonio Stiftung.

Die Stadt Homburg und das Adolf-Bender-Zentrum veranstalten in Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten der Stadt Homburg, Anke Michalsky, und dem Frauenrat Saarland einen Online-Vortrag zum Thema „Demokratiegefährdung und Antifeminismus – Geschlechterdebatten in Zeiten von Rechtspopulismus“.

Zu dieser Online-Veranstaltung sind die Öffentlichkeit und die Medien herzlich einladen.

Für den Vortrag konnten die Veranstalter als Referenten Enrico Glaser von der Amadeu Antonio Stiftung gewinnen.

Die Online-Veranstaltung findet am Mittwoch, 24. März 2021, von 17 bis 19 Uhr über die Online-Plattform Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Dies erfolgt über das Adolf-Bender-Zentrum und dort bei Michael Groß per E-Mail unter:  michael.gross@adolf-bender.de.


Quelle(n):

  • Kreisstadt Homburg, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit