Impfbereitschaft bei priorisierten Lehrkräften und Kita-Personal hoch

Impfbereitschaft bei priorisierten Lehrkräften und Kita-Personal hoch – Aus dem Bereich der Grund- und Förderschulen sind bereits 2.836 Personen und im Bereich der Kitas 2.695 Personen auf der Impfliste eingetragen.

Bereits wenige Tage nachdem die Möglichkeit zur Eintragung auf die Impfliste besteht, haben sich rund 40% der anspruchsberechtigten Lehrkräfte von Grund- und Förderschulen sowie Personal in den Kindertagesstätten eingetragen.

Aus dem Bereich der Grund- und Förderschulen sind bereits 2.836 Personen und im Bereich der Kitas 2.695 Personen auf der Impfliste eingetragen. Da diese Personengruppe zwischen 18 und 65 Jahren alt ist, können wir eine sehr schnelle Terminvergabe mit dem vorgesehenen Impfstoff in Aussicht stellen.Gesundheitsministerin Monika Bachmann

Quelle(n):